Sternschnuppen, Wünsche und Cometen

Übergangsmantel Shiva mialuna saum&seligkeit

Manchmal fehlt es an Zeit und manchmal fehlt es an Wünschen und dann fällt ein Lachen vom Himmel und alle Mühsal ist vergessen. Kindheit pur.

Advertisements

München, Mut & Meerjungfrauen

Ende Mai ist die große Tochter fünf geworden. Es gab wie gewünscht eine Meerjungfrauenparty. Ein Wunsch, der mich ähnlich überrascht hat, wie die Auswahl der Gäste. Neben zwei ganz alten Lieblingsfreundinnen wurden vier Mädels eingeladen, die uns noch nie zuvor besucht hatten. Eine mutige Entscheidung, wie ich finde. Ich konnte jedenfalls überhaupt nicht einschätzen, ob … München, Mut & Meerjungfrauen weiterlesen

Ja-Sager, Kollegen & eine Meerjungfrau

Zwölf Tage ist es her, dass der letzte Blogpost erschienen ist. Zwölf Tage, die nicht lang, und doch voller Erlebnisse waren. Noch mehr Ferientage, noch mehr Sommer, ein bißchen Herbst, aber auch der langsame Start ins neue Kindergartenjahr für die beiden Käfer. Und - wir haben unser kleines großes Familienglück komplettiert. Nun muss meine Tochter … Ja-Sager, Kollegen & eine Meerjungfrau weiterlesen

LowCarb, Labyrinth, & Lichtkind

In Bayern sind noch immer Sommerferien und so genießen wir unsere Familienzeit, die Sonne und unseren Garten. Doch hin und wieder stehen auch Ausflüge auf dem Programm. So waren wir in den letzten Tagen (wie bereits hier erwähnt) auf der Beerenmeile in Regensburg zum Frühstücken, Beeren sammeln und zum Verunsichern des Labyrinths. Wenn wir vorher … LowCarb, Labyrinth, & Lichtkind weiterlesen

Große Ferien, Geburtstage & Glücksmomente

Große Ferien... Das klingt verheißungsvoll. 6 Wochen Freiheit, Sonne, Meer, endloses Spielen... So war es damals, als ich selbst Kind war. Unsere beiden Kindergartenkinder haben nur 3 Wochen Ferien - was aber auch völlig ausreicht. Und da der Minisohn nicht sooo gerne Auto fährt und wir einfach mal wieder ein bißchen Ruhe ins Familienleben bringen … Große Ferien, Geburtstage & Glücksmomente weiterlesen

Geburtstag, Dankbarkeit und ganz viel Familie

Wir zwei Mädels on Tour

Irgendwann so um die zwanzig habe ich aufgehört, Geburtstagen entgegenzufiebern, aufgeregt zu sein, Feiern zu planen und den Trubel um mich herum zu genießen. Und bis der nächste "runde" Geburtstag ansteht, wünsche ich mir einfach nur angenehme Zeit mit lieben Menschen um mich herum an "meinem" Tag. So wie dieses Jahr. Ganz spontan begann der … Geburtstag, Dankbarkeit und ganz viel Familie weiterlesen