Sommer, Sterne & Superliebling

Wenn sich die liebste Mama beschwert, dass sie schon lange nichts mehr von mir gelesen hat, dann wird es Zeit für einen neuen Blogartikel 🙂 Kann ja nicht sein, dass ich Euch schon wieder vier Wochen warten lasse. Dabei habe ich einiges genäht, ich komme nur nicht dazu Fotos zu  machen, weil wir ständig im Garten werkeln. Zum Beispiel habe ich eine neue Lieblingsjacke. Vielleicht erinnert Ihr Euch an meinen treuen Herbstbegleiter |hier|? Nachdem auch hier die Sonne immer häufiger scheint, brauchte ich dringend eine neue Jacke mit weniger Kuschelfaktor. Und schwups, hier ist mein Herzstück, das mich auch mit beständiger Kleidergröße 40 versöhnt ❤

ARJA 0649 magicienneDen Stoff habe ich vor einer kleinen Ewigkeit bei Alles für Selbermacher bestellt. Mit passenden Blockstreifen dazu. Sogar eigens, um für mich etwas daraus zu nähen – damals aber eher noch in Richtung Sweatpulli. In Erinnerung gerufen hat ihn mir wieder die liebe Maarika, die daraus einen Sweater für ihre Tochter gemacht hat. Um so mehr habe ich mich gefreut, dass mir bisher kein passenden Schnittmuster über den Weg gelaufen ist, dass mir zur sofortigen Verarbeitung gezwungen hätte. So konnte ich nun nicht nur DIE Jacke damit veredeln, sondern hatte auch noch DEN Kombistoff dafür im Regal liegen: die rosafarbenen Pusteblumen aus der Feder der Laitnerei ❤ Und weil ich kein großer Fan von klassischen Bündchen bin, habe ich dann auch noch die passenden „retro lines“ von ihr vernäht.

Dass ich grau mag, ist vermutlich kein ganz großes Geheimnis mehr. Sterne gehen bei mir auch immer. Aber in diese rosa Kombi habe ich mich sowas von verliebt. Der Mann war skeptisch, als ich ihm meine Stoffwahl unter die Nase gehalten habe. Aber das fertige Ergebnis mag er nun auch sehr. Zum ersten Mal habe ich an einem Kleidungsstück Reflektorpaspeln vernäht. Einfach, weil es geht 😀 Die bessere Sichtbarkeit bei Dunkelheit war dabei kein wirkliches Kritierium. Dafür ist die Fläche zu klein und die Positionierung nicht richtig. Aber: ich mag die Farbharmonie im unreflektierten Zustand sehr. Und die Überraschung in den Gesichtern, wenn es dann doch jemandem auffällt 😉

Was ich an der Jacke so mag sind neben der Taillierung die Rückennähte. Sehen absolut super aus und kommen meinem Hohlkreuz sowas von entgegen. Außerdem finde ich die Taschen super praktisch. ARJA 0651 magicienneDieses mal habe ich nur einen Zipper eingenäht, damit Handy und Geld, bzw. ec-Karte sicher alle Radlstrecken vom/zum Kindergarten überstehen. Selbst eine Ersatzwindel für größere Ausflüge hätte noch locker Platz darin. Die linke Tasche habe ich offen gelassen. Für den schnellen Zugriff auf Taschentücher, Traubenzucker  oder sonstigen Tinneff.  Ich kann gar nicht mehr aufhören ARJAs zu nähen und brauche unbedingt noch eine Weste ohne Kapuze,  nur mit Kragen. So für den Übergang des Übergangswetters, oder so. 😀 Und mir fallen imme wieder soooo tolle Stoffkombis in die Hände, aber ich brauche ja nun wirklich nicht täglich eine Jacke zum Wechseln. Oder vielleicht sollte ich doch, wegen der Wäsche und überhaupt…

 Ihr seht, Fotos gibt es dieses Mal nur an der Puppe. Irgendwie war das Timing zwischen mir, dem fotografierenden Mann und dem passenden Wetter schonmal besser… Wie gut, dass ich trotzdem einen kleinen Helfer bei  mir hatte 😉 Kommt gut ins bevorstehende Wochenende und genießt die Sonne, wo immer es möglich ist. Ich sauge im Moment jeden Sonnenstrahl förmlich auf.


Schnittmuster: Jacke ARJA von Näähglück

Stoffe: Sweat Sterne von Andrea Lauren bei Alles-für-Selbermacher (grau ist aus, aber noch gibt es blau und senfgelb); Jersey Pusteblume (rosa) und Retro Lines (grau) von Petra Laitner gibt es in diesen und anderen Farben bei Michas Stoffecke

Verlinkt bei RUMS

Advertisements

Ein Gedanke zu “Sommer, Sterne & Superliebling

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s