Fuchs & Eule gar nicht kleinkariert

Es ist schon komisch. Es gibt eigentlich kaum ein Tier, dem ich so leidenschaftslos gegenüber stehe wie dem Fuchs und trotzdem lässt er mich nicht los. Irgendwie läuft er mir in der einen oder anderen Form  wieder und wieder über den Weg. Zuletzt stand er bei meiner Stoffhändlerin vor Ort völlig unschuldig auf dem Ballen im Regal vor mir und ich habe wirklich lange versucht an ihm vorbei zu sehen. Wäre mir auch fast gelungen, wenn ich nicht irgendwann plötzlich den absolut perfekten Kombistoff dafür gefunden hätte. 😉

Eigentlich wollte ich nur meinen längst bestellten Wollfilz abholen… Aber was soll’s. So ein halber Meter jeweils fällt dann auch nicht mehr ins Gewicht. Mittlerweile bin ich fast ein bißchen traurig, denn die Kombi gefällt mir vernäht noch viel besser als auf dem Schneidetisch. Aber seht selbst:

Der Schnitt ist ein Endless Summer von schaumzucker, den ich irgendwie als Mädchenschnitt abgespeichert habe. Aber zumindest für den Mini, der im Moment irgendwie rasend wächst auch noch ganz gut geht. Für später muss ich mir dann mal irgendwelche coolen Extras einfallen lassen. Riegel für kurze Ärmel, Oversize, Skater vorne drauf oder sowas. Was meint Ihr? Jungstauglich?

Da wir vor ein paar Tagen komplett die Größe gewechselt haben, brauchten wir ohnehin neue Shirts. Und je länger ich es mir ansehe, desto mehr freunde ich mich mit der kurzärmeligen Variante für den Sommer an. Mit umgeschlagenem Ärmelbündchen zum Beispiel. Habt Ihr noch DIE Idee für coole Jungsshirts?

Ich wünsche eine schöne Karnevalszeit, wenn Ihr mögt. Uns zieht es dieses Jahr in meine rheinische Heimat, damit die Kinder mal sehen, was es neben dem hiesigen Kinderfasching noch gibt 😉

Herzlich, Sandra


Schnittmuster: Endless Summer von schaumzucker
Stoff: Jerseys von Nähtigkeiten
Verlinkt bei Handmade on Tuesday

Advertisements

3 Gedanken zu “Fuchs & Eule gar nicht kleinkariert

  1. Der Stoff ist total jungentauglich! Höchste Zeit, dass auch Jungen mit so schönen bunten oder gemusterten Stoffen benäht werden! Das ewige blau, grau oder grün ist doch allzu langweilig.

    Gefällt mir

  2. ‚Gefällt mir gut. Lass Dich doch von der Blogparty „made for boys“ inspirieren. Jorne von Ki-Ba-doo (Jogginghose) finde ich für Jungs Klasse, da lässt sich auch mein 11-jähriger gerne benähen….

    Gefällt 1 Person

    • Ja, die Blogparade habe ich irgendwie noch nicht so richtig auf dem Schirm. Aber das ist auf jeden Fall immer wieder ein Fundus, wenn ich mal wieder zufällig durchstöbere. Vielen Dank. Jorne kommt direkt mit auf meine Liste. Sieht gut aus! Danke für den Tipp.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s