Winter, Wickelshirt & ein Waaaahnsinnsteil

Wie bitte?! Zwei beitragsfreie Monate? Dann wird es Zeit für einen Neustart im nicht mehr ganz so neuen Jahr. Das wiederkehrende Nähtief hat sich mit dem Einzug der neuen „Betty“ von jetzt auf gleich verflüchtigt und brauchte ein Einstandsprojekt. Da kamen die „12 Letters of Fashion“ gerade rechtzeitig. Selim von „Tweed & Greet“ wird sich gemeinsam mit anderen Bloggerinnen darum kümmern, dass Selbstgemachtes mit Hirn und Herz auch 2016 nicht zu kurz kommt. Jeden Monat wird in einem der beteiligten Blogs ein Buchstabe gezogen, zu dem die Nähwelt sich austoben darf. Hier wurde dann ganz offiziell der Startschuß mit dem W gegeben.

WUNDERBAR!!!! Ein WASSERFALLSHIRT ❤

Habe ich ja erst zwei im Schrank liegen. Da passt auch noch ein drittes dazu. Hatte ich da nicht neulich erst diesen tollen Viskosejersey im virtuellen Einkaufswagen liegen gehabt? War der schon in der Waschmaschine?

Stop! 2016 ist mein Jahr der persönlichen Versuche und Exerimente – und der Berichte darüber, wenn Ihr mögt. Also noch ein paar mal drüber geschlafen. W…..

Walk, Wirkwaren, Wattierung, Wollstoffe,…

Irgendwann erinnere ich mich, dass ich letztes Jahr sooo oft um einem Schnitt herumgeschlichen bin und ihn mir dann doch nicht gegönnt habe. Warum eigentlich nicht? Los! So viele tolle Shirts in W wie Wickeloptik können gut noch einen weiteren Begleiter vertragen.

IMG_9301-m

Gib eine Beschriftung ein

Und weil der Experimentierübermut gerade zu Gast war, habe ich das Shirt gleich mal als erstes Projekt auf der nagelneuen Ovi genäht. Wozu sich mit Mützen abgeben, wenn man auch ein Shirt haben kann? Da ich wirklich schon mit dem Kauf des Schnittmusters wusste, wie meine „Raphaela“ aussehen sollte – was bei mir ziemlich selten der Fall ist, konnte ich jegliche kreative Energie in das Nähen an sich stecken. Tja, und dann ist man plötzlich so schnell fertig, wenn die Overlock erstmal rattert. Ich war richtig überrascht und kann nun endlich verstehen, warum andernorts ständig „Teilchen von der Maschine hüpfen“. Da habe ich mich dann glatt nochmal an die Nähmaschine gesetzt und die Säume gemütlich mit Wabenstich versehen. So oft gesehen, noch nie selbst gemacht.

Das einzige Problem, das sich nun auftat sind die passenden Fotos dazu. Ich werde mich nicht über den Winter beschweren. Aber Außenaufnahmen sind bei unserem schnuckeligen lichtarmen Häuschen einfach unabdingbar. Und dann bitte auch noch bei Tageslicht. Eine Wochenendaktion, wenn der Herzmann nicht gerade zufällig zu Hause ist.

IMG_9317-m

Irgendwas um die -7,5  Grad taten dann weder mir noch dem Fotografen gut, so dass es eher „quick & dirty“ Aufnahmen geworden sind. Es gibt kaum ein Bild, auf dem ich nicht völlig verfroren aussehe. Aber gut, ich wollte ja keinen Walk. Warum ich nicht wenigstens die selbst gehäkelte Wollmütze aufgesetzt habe möchte ich gar nicht wissen 😀

Was fällt Euch zum diesem wunderbaren W ein? Ich bin sehr gespannt, was die anderen Damen so für Modeideen hatten und kann es kaum erwarten stöbern zu gehen. Und weil gerade ganz frisch auch noch Donnerstag ist, darf das Wintershirt auch noch mit zum RUMS.


 

Stoffe: retro Jersey vor einiger Zeit aus dem Shop von mamahoch2, Sternejersey kiwi aus dem gut gehüteten Fundus
Schnitt: Raphaela von lasari

Backlink zu tweet&greet und RUMS

Advertisements

3 Gedanken zu “Winter, Wickelshirt & ein Waaaahnsinnsteil

  1. Hallo,

    dein Shirt ist richtig toll geworden. Und der retro Jersey ist richtig toll – steht dir sehr gut.

    Ich glaube ich sollte den Schnitt doch einmal ausprobieren.

    hab einen schönen Tag

    liebste Grüße
    Rebecca

    Gefällt mir

    • Liebe Rebecca,
      vielen Dank. Ich mag den Jersey auch total und bin total glücklich darüber. Ich finde, die „Raphaela“ macht was her, ohne kompliziert zu sein. Für den Sommer nähe ich unbedingt noch ein Kleid daraus. Also nur los!
      Herzlich, Sandra

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s